Heike Taubert

Landtagswahl 2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Greiz,

in den vergangenen fünf Jahren haben Sie mir als Thüringer Finanzministerin die Möglichkeit gegeben, für Thüringen solide Finanzen aufzubauen.

Unsere Versprechen - Investieren in Schulen und WIrtschaft, Vorsorgen durch ausreichende Rücklagenbildung und durch Tilgung von Krediten (über 1 Milliarde Euro) unsere Schulden abzubauen - haben wir erfüllt. Darüber hinaus haben wir alle Schulden-Schattenhaushalte der CDU aufgelöst.

Das ist NACHHALTIGE FINANZPOLITIK!

Mit diesem sicheren Fundament werden wir in den kommenden fünf Jahren in einer rot-rot-grünen Landesregierung neue Aufgaben stemmen können.

Es geht um die sichere Zukunft unseres Freistaates!

Es geht um UNSERE Zukunft!

Ihre
Heike Taubert


5 Jahre - 5 neue Herausforderungen:

  • AZUBI-Ticket für alle Auszubildenden im Landkreis Greiz sichern!
  • Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter für jede Schulart und jede Schule anstellen!
  • Sportliches, kulturelles, soziales und ökologisches Ehrenamt stärken!
  • nachhaltiger Waldumbau!
  • Ich streite auch künftig für eine Finanzpolitik, die uns und unseren Kindern Raum für eigene Ideen lässt. Sie garantiert, dass wir dauerhaft und ausreichend in Bildung, Innere Sicherheit, Digitalisierung, Ökologie, Infrastruktur und Aufgaben der Kommunen investieren können.

Weitere Informationen zu den Zielen der SPD Thüringen finden Sie über diesen Link.

Die Bilanz der SPD Landtagsfraktion können Sie hier nachlesen.

 
 

Die nächsten Termine:

29.01.2020, 14:00 Uhr - 31.01.2020, 18:00 Uhr
Plenum
Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Str. 1, 99096 Erfurt
31.01.2020, 17:00 Uhr
Traditioneller Jahresempfang des Kyffhäuserkreises
Sporthalle der Karl-Günther Bundeswehrkaserne, Kurt-Hafermalz-Straße 5, 99706 Sondershausen
01.02.2020, 15:00 Uhr
Festkolloquium zum 70. Jahrestag des Museums Reichenfels-Hohenleuben mit Lottomittelscheckübergabe
Museum Reichenfels-Hohenleuben, Reichenfels 1a, 07958 Hohenleuben

Alle Termine

 

Unsere Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser