Heike Taubert

Kaisers Demokratieladen eröffnet - SPD-Bürgerbüro und Treffpunkt für Engagierte

Allgemein


Heike Taubert und Elisabeth Kaiser vor dem Demokratieladen (Bild: Petra Enke)

Mit einem Empfang eröffnete die Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser am Montag offiziell "Kaisers Demokratieladen" in der Heinrichstraße 84. Der Laden soll bewusst nicht nur das neue Bürgerbüro der SPD in Gera sein, sondern auch Anlauf- und Treffpunkte für alle, die unsere Region voranbringen möchten.

"Ich will Menschen motivieren und zusammenzubringen, die sich für unsere Demokratie einsetzen. Kaisers Demokratieladen wünsche ich mir als lebendigen Ort der Begegnung und des Austausches für alle, die in unserer Stadt und in Ostthüringen etwas bewegen wollen", erklärt die Abgeordnete den besonderen Namen ihres Wahlkreisbüros. Dieser Geist des Aufbruches war schon zur Eröffnung zu spüren. Mehr als hundert Persönlichkeiten aus dem ganzen Wahlkreis, aus Erfurt und sogar aus Sachsen gratulierten Elisabeth Kaiser persönlich zur Eröffnung ihres neuen Büros, darunter auch die stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert und Geras neu gewählter Oberbürgermeister, Julian Vonarb. "Mich beeindruckt, mit welcher Energie sich Elisabeth Kaiser als junge Abgeordnete schon jetzt für ihren Wahlkreis einsetzt. Für uns in Thüringen ist es wichtig, dass es mit dem Demokratieladen nun auch in Gera wieder einen Anlaufpunkt gibt", betont Taubert, die zugleich auch stellvertretende Vorsitzende der SPD Thüringen ist. "Elisabeth Kaiser ist als Bundestagsabgeordnete in Berlin eine wichtige Stimme aus Gera für unsere Stadt und unsere ganze Region", ergänzt Vonarb. Bei prächtigem Wetter, bester Stimmung und vielen Erfrischungen tauschten sie sich die Gäste aus Kultur, Politik, Sport und Wirtschaft über die vielen aktuellen Themen aus, die gerade die Stadt und das ganze Land bewegen. Für Kaiser ist dabei klar: "Kein Anliegen ist uns zu klein." Bürgerinnen und Bürger finden Kaisers Demokratieladen in der Heinrichstraße 84, direkt an der Haltestelle Südbahnhof. Geöffnet ist montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr und freitags von 10 bis 15 Uhr. Elisabeth Kaisers Wahlkreismitarbeiter, Maik Gerstner und Peter Glotz, freuen sich dort auf die Anregungen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger. In Wahlkreiswochen wird auch die Abgeordnete selbst gerne Gespräche führen. Wer daran Interesse hat, erreicht Kaisers Demokratieladen unter elisabeth.kaiser.wk@bundestag.de oder unter 0365 5526 9770.

 
 

Veranstaltungshinweise

 

Die nächsten Termine:

15.11.2018, 18:00 Uhr
Heike Taubert im Dialog
Buchhandlung "Bücherwurm", Marktstr. 2, 07973 Greiz
12.12.2018, 14:00 Uhr - 14.12.2018, 18:00 Uhr
Plenum
Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt

Alle Termine

 

Unsere Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser

 

Reden im Landtag