Heike Taubert

06.11.2019 in Arbeit & Wirtschaft

Azubi-Ticket muss dauerhaft verankert werden – Verlängerung nicht ausreichend

 
Heike Taubert will auch im Landkreis Greiz das Azubi-Ticket (Bild: D. Zeh)

Das Thüringer Ministeriums für Infrastruktur hat angekündigt, das Modellprojekte zum Azubi-Ticket zu verlängern.

 

05.11.2019 in Arbeit & Wirtschaft

Stärkung der Arbeitnehmerrechte: 300 Betriebsräte aus Gera und ganz Deutschland auf Konferenz in Berlin

 
v.l.n.r.: Diana Lehmann, Reinhardt Schäfer (Opel Eisenach), Elisabeth Kaiser, Peter Neumeister (Dt.Patent- u. Markenamt)
Gute Arbeit braucht starke Arbeitnehmerrechte ohne Hintertür. Wie diese erreicht, angewendet und durchgesetzt werden können, stand im Mittelpunkt der Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion. Diese fand am Montag, 4. November in Berlin statt. Rund 300 Betriebs- und Personalräte aus ganz Deutschland waren zu Gast, darunter auch Betriebs- und Personalräte aus dem Landkreis Greiz.
 

06.07.2019 in Arbeit & Wirtschaft

Thüringer Vergabegesetz setzt neue Maßstäbe

 
Vergabegesetz stärkt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. (Bild: D. Zeh)

Der Thüringer Landtag hat die Weichen für ein modernes, soziales und ökologisches Vergabegesetz gestellt. „Mit dem Gesetz setzen wir Maßstäbe für Tariftreue und Tarifbindung. Damit soll kein einziges Bieterverfahren künftig zu Lasten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durchgeführt werden. Mit unserem Vergabegesetz wird es in Thüringen kein Lohndumping bei staatlichen Aufträgen geben. Mit dem vergabespezifischen Mindestlohn von 11,42 EUR schaffen wir ein soziales Auffangnetz für die Beschäftigten, die nicht von einem Tarifvertrag profitieren.“

 

14.09.2016 in Arbeit & Wirtschaft

Minister Tiefensee und Taubert in Zeulenroda - Unternehmer reden Klartext

 
Minister Tiefensee und Ministerin Heike Taubert zu Besuch bei der Zeulenroda Presstechnik GmbH

Der Zeitplan für den Besuch in Zeulenroda am 12. September war knapp gestrickt. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Finanzministerin Heike Taubert starteten pünktlich mit dem Besuch des Unternehmens Zeulenroda Presstechnik GmbH. Geschäftsführer Stephan Kohlsmann und Prokurist Lutz Heller führten die Minister und die Mitglieder des SPD Kreisvorstandes Greiz durch das Traditionsunternehmen. Mit ihren Themen weckten sie schnell das Interesse Tiefensees.

 

11.03.2015 in Arbeit & Wirtschaft

Innovationen gesucht: Wettbewerb 2015 gestartet!

 

Ab sofort können Bewerbungen für den Innovationspreis Thüringen eingereicht werden. Gesucht werden neue Verfahren und Produkte in vier Kategorien.

Heike Taubert ermuntert Unternehmer aus der Region, sich für den Innovationspreis zu bewerben. "Wir haben im Landkreis viele schlaue Köpfe," ist sich die Landtagsabgeordnete sicher.

 

11.07.2014 in Arbeit & Wirtschaft

Deutschland bekommt gesetzlichen und flächendeckenden Mindestlohn

 

Historischer Tag für die Beschäftigten in Thüringen. Rund 270.000 Beschäftigte profitieren im Freistaat von Gesetz gegen prekäre Beschäftigung und Lohndumping

Deutschland bekommt einen gesetzlichen und flächendeckenden Mindestlohn. Heute hat der Bundesrat den Gesetzentwurf für einen einheitlichen, gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro beschlossen. Das ist ein historischer Tag für die Beschäftigten in Deutschland. Zum ersten Mal gibt es damit auch in Deutschland einen gesetzlichen Mindestlohn, der für alle Branchen und Regionen gilt, und für den Sozialdemokraten und Gewerkschaften viele Jahre gekämpft haben. Endlich gibt es eine Grenze, mit der Beschäftigte in Deutschland und Thüringen gegen Lohndumping und Niedriglöhne absichert werden.

 

 

01.07.2014 in Arbeit & Wirtschaft

Neues zum Mindestlohn

 

In den letzten Tagen kursierte eine Vielzahl von Meldungen zur möglichen Aufweichung des SPD-Ziels eines flächendeckenden Mindestlohns in der Öffentlichkeit. Wer die Fakten wissen will, kann sich nachfolgend zu den Details des Gesetzesvorhabens informieren.

 

Unsere Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser

 

Reden im Landtag